Elturgard

Bekannt auch unter dem Namen “Das Königreich der zwei Sonnen” ist die Elturgard die Theokratie des Gottes Torm in den westlichen Hartlanden. Mit Elturel in der Mitte erstreckt sich die ordnende Hand Torms entlang des Scornubel von den Feldern der Toten im Westen bis zu Scornubel im Osten. Der Handelsweg zwischen der berühmte Brücke von Baereskyr und eben der zuletzt genannten Karawanenstadt zählt ebenfalls zum Einflussbereich der Elturgard.

Herrscher von Stadt und Land ist der Thavius Kreeg, Hohepriester des Torm und Hoher Wächter der Elturgard.

Reiter von Elturel

Die Garde von Elturel ist weit mehr als eine einfache Stadtwache, sie sind weit über die westlichen Hartlanden als “Höllenreiter” bekannt und gefürchtet. Ihre Patrouillen sorgten für einen sicheren Transport von Waren und Gütern entlang des Chionthar und ermöglichten so auch den Erfolg der Karawenenstadt Scornubel.

Ihren Namen erhielten die Höllenreiter als sie vor über hundert Jahren gegen die eine Invasion der Teufel der Neun Höllen in den Feldern der Toten kämpften. Unter der Führung des Erzengels Zariel ritten sie buchstäblich durch ein Tor nach Avernus um den Erzteufel Bel selbst zu stellen.

Vor etwas mehr als vierzig Jahren begab sich ein weiterer, wichtiger Wendepunkt in der Geschichte der Höllenreiter. Elturel wurde des Nächtens heimgesucht von Vampiren. Die Siege der Höllenreiter gegen die Untoten am Tage wurden ihnen in der Nacht wieder zunichte gemacht und die Stadt schien verloren zu sein. Mit Schrecken mussten die tapferen Höllenreiter feststellen, dass der Hohe Reiter, ihr Anführer und de-facto Herrscher der Stadt, selbst ein Vampir war und hinter der Heimsuchung Elturels steckte.

Der Begleiter

Die Priesterschaft von Torm, Helm und Lathander flehten die rechtschaffenen Götter an ihnen zu helfen und so erreichten schließlich die Gebete des jungen und aufstrebenden Priesters Thavius Kreeg den Sonnengott Amaunator, der den Begleiter zur Rettung des Heiligen Landes schickte: eine gleißend hell leuchtende Kugel aus Sonnenlicht, die direkt über der Hohen Halle von Elturel erschien und dessen Licht bis Berdusk oder der Brücke von Boareskyr zu sehen war.

Heiliges Symbol von Amaunator

Das Sonnenlicht zerstörte die Untoten in der Stadt und im Umland. Thavius Kreeg ernannte sich zum Hohen Wächter der Stadt und übernahm die Führung der Elturgard.

Begleiterorden

Aus den besonders gläubigen und dem Hohen Wächter ergebenen Höllenreiter heraus entstand nach dem Erscheinen des Begleiters der gleichnamige Orden. Sir Ontharr Frume aus dem Rat der Allianz ist verdientes Mitglied des Ordens des Begleiters und zugleich der ranghöchste Vertreter Elturels im Handschuhorden. Er war es auch, der sich dafür eingesetzt hat, dass der Herr Arvandor Galandur, von den als Rettern von Greenest bekannt gewordenen Helden der Elturgard, als Ehrenritter im Orden Willkommen geheißen wurde.

Rüstung des Begleiterordens

Die Ernennung des elfischen Adeligen als Ehrenritter im Krieg gegen den Orden der Drachen ist ungewöhnlich und wird als diplomatisches Zeichen an die Elfen im Scharfzahnwald gedeutet. Während der Handschuhorden Faeruns alle Völker Willkommen heißt, sind so gut wie alle Ritter des Ordens des Begleiters Menschen und verehren die Götter Amaunator, Helm, Torm oder Tyr. Nur wenige Halbelfen oder Zwerge schließen sich dem Begleiterorden an.

Kampf gegen den Kult der Drachen

Nachdem die Allianz der Schwertküste die Quelle der Drachen enttarnt hatte, steht die Elturgard im Brennpunkt der weiteren Ereignisse. Der Ort, an dem der Kult der Drachen ihre verderbte Göttin heraufbeschwören zu beabsichtigt, liegt nur etwa 200 Meilen westlich von Scornubel nördlich der Abendrotberge. Dank der erfolgreichen Verhandlungen der Retter von Greenest mit den metallischen Drachen bewacht der uralte goldene Drache Protanther gemeinsam mit einem paar weiterer goldener Drachen die Region vor den Angriffen des Kultes. Die Armeen des Nordens werden die Elturgard als Aufmarschgebiet nutzen, um den Kult ein für allemal zu zerschlagen.

Und die Höllenreiter werden sie ohne Furcht anführen und wenn es nötig sein sollte sogar Tiamat durch egal welches Portal wieder zurück in den Avernus schleudern, seid gewiss!

-Fohleireih


Uktar in the Year of the Star Walker's Return, DR 1490

Encyclopaedia

624 Wörter

03.10.2020 20:35 +0200

4f28672 @ 23.01.2021